Posted in Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

Leitung der Stadtkämmerei (w/m/d) (Vollzeit | Lindau (Bodensee))

Leitung der Stadtkämmerei (w/m/d) (Vollzeit | Lindau (Bodensee)) Posted on 2. Juni 2023

Herausfordernde Aufgabe! Attraktiver Standort! Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten!

Im Dreiländereck Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gelegen, ist die große Kreisstadt Lindau am Bodensee als Tourismus- und Tagungsstadt bekannt. Ihren rund 25.000 Einwohner*innen bietet die Stadt einen hohen Freizeitwert sowie ein gut gegliedertes Schul- und Bildungsangebot.

Für die Weiterentwicklung unseres Finanzmanagements suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine gestaltungsorientierte Persönlichkeit als

Leitung der Stadtkämmerei (w/m/d)

Der Kämmerei sind die Abteilungen Liegenschaften, Stadtkasse, Steuern und Haushalt/Finanzen zugeordnet.

IHRE KERNAUFGABEN 

  • Zukunftsorientierte Gestaltung und (Weiter-)Entwicklung des gesamten Finanzmanagements sowie die Etablierung relevanter betriebswirtschaftlicher Instrumente
  • Vorausschauende Aufstellung der Haushalts-, Wirtschafts- und Finanzplanung sowie Haushaltsüberwachung und Vermögensverwaltung
  • Motivierende Führung der rund 25 Mitarbeitenden
  • Professionelle Steuerung der städtischen Gesellschaften
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Oberbürgermeisterin, den Stadträten, der Politik, den Bürger*innen und weiteren relevanten Akteur*innen
  • Souveräne Repräsentation der Stadtkämmerei nach innen und nach außen

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium (mind. Bachelor) oder vorliegende Befähigung für die 4. Quali- fikationsebene des nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder alternativ vorliegende Befähigung für die 3. Quali- fikationsebene des nichttechnischen Verwaltungsdienstes in Verbindung mit dem positiven Feststellungsvermerk für die modulare Qualifizierung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzen des öffentlichen Dienstes, vorzugsweise in einer kommunalen Verwaltung
  • Ausgeprägte Führungskompetenz, idealerweise mehrjährige Führungserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie ein hohes Maß an strategischen und analytischen Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungs- geschick und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit einer souveränen Persönlichkeit

Gestalten Sie die Geschicke der Stadt Lindau in entscheidender Funktion mit und übernehmen Sie Verantwortung für den städtischen Haushalt. Bei uns ist vieles in Bewegung! Auf Basis Ihres souveränen Auftretens und Ihrer Kommunikationsstärke sind Sie in der Lage, ein wirksames Haushaltskonsolidierungskonzept in enger Kooperation mit einer externen Beratung, der Verwaltung und Politik zu erarbeiten und umzusetzen.

Wir bieten Ihnen einen großen Gestaltungsspielraum und ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Eine attraktive Vergütung, Jahres- sonderzahlungen, eine betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit zu regelmäßigen Fortbildungen runden das Gesamtpaket ab. Ansprechende Arbeitsbedingungen wie flexible Arbeitsmodelle und ein gelebter Teamgeist sind für uns selbstverständlich.

Die Stadt Lindau engagiert sich für Chancengleichheit.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 265004 Jonas Neffgen, Yanna Schneider und Waishna Kaleth gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 02.07.2023 über die zfm-Jobbörse unter www.zfm-bonn.de/jobboerse zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

zfm – Zentrum für Management- und Personalberatung
Meckenheimer Allee 162
53115 Bonn
Telefon: +49 (228) 2650-04
Telefax: +49 (228) 2650-06
http://www.zfm-bonn.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet